KFZ Kredit bekommen über auxmoney.com
Suchen nach:
Aktuelle Schlagzeilen im Überblick

Juso-Chef Kühnert: "SPD muss ein Nein nicht fürchten"

Juso-Chef Kühnert hat sein Nein zu einer Großen Koalition im "Bericht aus Berlin" bekräftigt. Die SPD-Mitglieder könnten eine selbstbewusste Entscheidung fällen, denn eine Minderheitsregierung sei nicht schädlich.

CDU-Generalsekretär Tauber will sich von Amt zurückziehen

CDU-Generalsekretär Tauber will sich von seinem Amt zurückziehen. Das bestätigte ein CDU-Sprecher dem ARD-Hauptstadtstudio. Der 43-Jährige gilt als innerparteilich umstritten. Im Dezember 2017 hatte er zudem eine schwere Krankheit publik gemacht.

NATO-Einsatz: Bundeswehr fehlen Zelte und Kleidung

Die Bundeswehr ist laut einem Zeitungsbericht für ihren Einsatz bei der schnellen Eingreiftruppe der NATO nicht ausreichend gerüstet. Auch Winterkleidung, Schutzwesten und Zelte fehlen.

Türkei hofft auf Rüstungskooperation mit Deutschland

Nach der Freilassung Deniz Yücels setzt die Türkei auf eine stärkere Zusammenarbeit - insbesondere im Rüstungsbereich. Deutschland soll sich beim geplanten Bau von 1000 Kampfpanzern beteiligen.

OSZE-Generalsekretär Greminger: Die Sicherheitsordnung ist in Gefahr

Die OSZE wurde einst gegründet, um für Sicherheit in Europa zu sorgen. Doch viele Vereinbarungen werden unterlaufen oder sind veraltet. OSZE-Generalsekretär Greminger erklärt, warum dies sehr gefährlich ist und was er dagegen tun will.

Syrien-Politik: Cavusoglu macht den USA schwere Vorwürfe

Auf der Sicherheitskonferenz hat der türkische Außenminister Cavusoglu die USA in der Syrien-Politik attackiert: Dass Washington im Kampf gegen den IS weiter auf ein Bündnis mit der Kurdengruppierung YPG setze, sei "skandalös" und "inakzeptabel".

Kommentar: Geschäftsführend, aber richtungsweisend

Von der Leyen und Gabriel straften alle Lügen, die von geschäftsführenden Ministern schwache Auftritte erwartet hatten, meint Sabine Hackländer. Ihr Eintreten für ein emanzipiertes Europa sei richtig.

Flüchtlinge in Frankreich: Schutzlos in Paris

In Paris leben unzählige Flüchtlinge auf den Straßen - in Dreck, Schlamm und Kälte, notdürftig versorgt von Freiwilligen. Trotz der widrigen Bedingungen kommen jeden Tag 80 bis 100 neue Flüchtlinge in die wilden Camps. Von Sabine Rau.

Südrussland: Mann erschießt fünf Gottesdienst-Besucherinnen

Kurz nach einem Gottesdienst hat ein Mann in der südrussischen Unruheregion Dagestan mehrere Menschen getötet. Er selbst wurde am Tatort von der Polizei erschossen. Der IS reklamiert die Tat für sich.

Flugzeug im Iran abgestürzt: Vermutlich alle 65 Insassen tot

Bei einem Flugzeugabsturz im Iran sind vermutlich alle 65 Insassen ums Leben gekommen. Die zweimotorige Maschine vom Typ ATR-72 war von Teheran unterwegs in den Südwesten des Landes, als sie an einem Berg zerschellte.

Webtipps

Handy ohne Schufa

Gratis Erotikauktionshaus

Suchmaschine

SEO München

 

Ihr Link hier?

 



eteleon - mobile and more

Preisvergleich online



Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!