Suchen nach:
Aktuelle Schlagzeilen im Überblick

Gesundheitsministerium: 36.000 Stellen in der Pflege unbesetzt

Union und SPD versprechen im Koalitionsvertrag ein Sofortprogramm mit 8000 zusätzlichen Stellen in der Pflege. Neue Zahlen zeigen jedoch, dass das viel zu wenig ist. Das kritisieren die Grünen. Von Tamara Anthony.

Macron in den USA: Trump-Flüsterer und erste Adresse in Europa

Staatsbankett, vertraute Gesten, eine Rede vor dem Kongress: Trump überschüttet Frankreichs Präsident mit Ehrungen. Der US-Präsident lässt keinen Zweifel daran, wer sein wichtigster Partner in Europa ist. Von Martin Ganslmeier.

Maas in New York: "Wir wollen eine moderne Friedenspolitik"

Außenminister Maas hat sich vor den UN für ein Umdenken in der internationalen Sicherheitspolitik ausgesprochen. Darüber hinaus warb er für einen deutschen Sitz im Sicherheitsrat. Von Christoph Scheld.

Syrien-Konferenz: Maas sagt eine Milliarde Euro zu

Schon jetzt ist Deutschland der größte Einzelgeber, wenn es um die Hilfe für Syrer geht - jetzt hat Außenminister Maas eine weitere Milliarde Euro zugesagt. Anlass ist die Geberkonferenz in Brüssel.

Russischer Botschafter: "EU schadet Menschen in Syrien"

Wer soll den Wiederaufbau in Syrien bezahlen? Der russische EU-Botschafter Tschischow fordert im ARD-Interview, dies solle zum großen Teil die EU übernehmen. Sie müsse ihre Position überdenken.

Syrien-Konferenz: Auf der Suche nach dem Ansatz

Die Vertreter von 85 Staaten und Organisationen sitzen am Beratungstisch, doch die entscheidenden Akteure im Syrien-Konflikt fehlen. Die EU hofft, trotzdem etwas zu erreichen. Von Andreas Meyer-Feist.

Amokfahrt in Toronto: Motiv Frauenhass?

Bevor der mutmaßliche Täter von Toronto einen Kleintransporter in eine Menschengruppe steuerte, drückte er auf Facebook seine Bewunderung für einen Frauenmörder aus. Auch seine Opfer waren überwiegend weiblich.

Israel stoppt Ausweisung von Migranten

Die Ausweisung Tausender afrikanischer Migranten aus Israel ist vorerst vom Tisch. Die Regierung räumte ein, dass sie keine rechtliche Möglichkeit habe, die Menschen ohne Einwilligung ausweisen zu können.

Rangliste der Pressefreiheit: Europa rutscht ab

"Reporter ohne Grenzen" schlägt Alarm. In keiner Weltregion hat sich die Pressefreiheit im vergangenen Jahr so verschlechtert wie in Europa. Vor allem Länder im Osten des Kontinents verlieren Plätze. Von Andrea Müller.

Pressefreiheit in der Türkei - Kontrolle mit Notwendigkeit?

In keinem anderen Land sitzen so viele Journalisten in Haft wie in der Türkei, kritisieren die "Reporter ohne Grenzen". Karin Senz hat mit türkischen Journalistinnen gesprochen - und ist auf gegensätzliche Sichtweisen gestoßen.

Webtipps

Handy ohne Schufa

Gratis Erotikauktionshaus

Suchmaschine

SEO München

 

Ihr Link hier?

 



eteleon - mobile and more

Preisvergleich online



Valid XHTML 1.0 Transitional Valid CSS!